Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140725.3-Brunsbüttel: Körperverletzung an der Zapfsäule

Kreis Dithmarschen (ots) - Das Polizeirevier Brunsbüttel führt Ermittlungen wegen Körperverletzung (§223 StGB) gegen einen 53 Jahre alten Mann aus Brunsbüttel. Der wird beschuldigt, am Mittwochmorgen (gegen 5.40 Uhr) auf einem Tankstellengelände in der Olof-Palme-Allee einen 47 Jahre alten Mann (Brunsbüttel) nach einer zunächst verbal geführten Auseinandersetzung an den Kopf geschlagen zu haben.

Nach der Attacke, die zur vorübergehenden Bewusstlosigkeit geführt haben soll, wurde der Geschädigte - laut Polizeibericht "zur Kontrolle" - per RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Zwecks Personalienfeststellung begleiteten Polizeibeamte den Beschuldigten an seine Wohnanschrift.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: