Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

21.07.2014 – 15:54

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140721.10-Heide: Pkw-Anhänger in Brand gesetzt

Kreis Dithmarschen (ots)

Die Polizei fahndet nach einem Mann der am frühen Sonntagmorgen (0.20 Uhr) einen in der Straße Markt stehenden Pkw-Anhänger in Brand gesetzt hatte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Er wird wie folgt beschrieben: etwa 187 Zentimeter groß; schlank; trug rote Basecap und ein rote, längeres T-Shirt.

Hinweise an die Polizei in Heide, Telefon 0481/94-413.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe