Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

21.07.2014 – 10:27

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140721.1-Nordhastedt/Arkebek: Einmietbetrügereien - Beschuldigtes Paar hat sich bei der Kripo Heide gemeldet; hier: Ergänzung der ots-Meldung der PD Itzehoe vom 18. Juli 2014, 11.07 Uhr

Kreis Dithmarschen (ots)

Die Kripo Heide teilte soeben mit, dass sich die Beschuldigten, denen "Einmietbetrug" zum Nachteil von Vermietern in Nordhastedt und Arkebek vorgeworfen wird, zwischenzeitlich bei dem Sachbearbeiter gemeldet haben.

Die Suche nach der Frau und dem Mann ist somit eingestellt.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell