Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140707.11-Nordermeldorf (OT Barsfleth): Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl - Drei Personen flüchteten im dunklen Pkw Kombi

Kreis Dithmarschen (ots) - Zwei bislang Unbekannte hatten am Montagmorgen (8.30 Uhr) versucht, in ein in der Hauptstraße stehendes Gebäude mit zwei Wohneinheiten einzusteigen. Sie hatten bereits eine auf dem angegangenen Grundstück vorgefundene Leiter in Stellung gebracht, als sie von Anwohnern gestört wurden.

Zum Zeitpunkt der Straftat standen Fenster im Obergeschoss des Hauses in der Kippstellung, und die Jalousien waren jeweils halb heruntergelassen - das könnte die Unbekannten angezogen haben.

Nach ihrer Entdeckung flüchteten beide vom Tatort aus in Richtung Hauptstraße und wurden dort von einem dunklen Pkw Kombi, in dem offenbar ein Komplize auf sie wartete, aufgenommen. In diesem Fahrzeug fuhren sie in Richtung Harmswöhrden mit davonfuhren. Gestohlen wurde nichts.

Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich; etwa 25 Jahre alt; zirka 170 bis 180 Zentimeter groß; schlank; trug graues Kappi und eine schwarz/weiße Jacke mit auffallend rundem Aufdruck auf der Rückseite des Kleidungsstückes.

Hinweise auf die Einbrecher und das von ihnen benutzte Fahrzeug an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0, oder an das Polizeirevier Heide, Telefon 0481/94-413.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: