Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

30.06.2014 – 16:19

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140630.16-Brunsbüttel: Verkehrsunfall

Kreis Dithmarschen (ots)

Ein 54 Jahre alter Krad-Fahrer aus Brunsbüttel war Sonnabendmorgen (5.50 Uhr) in der Olof-Palme-Allee unterwegs - aus Richtung Süderstraße kommend in Fahrtrichtung Bundesstraße 5. Ihm entgegen kam ein 44-Jähriger aus Nordhastedt in einer Sattelzugmaschine, der von der Olof-Palme-Allee nach links in die Kopernikusstraße abbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Während der Lkw-Fahrer gegenüber der Polizei hervorhob, er habe keinen Motorradfahrer gesehen, gab der Kradfahrer an, dass er die abbiegende Einheit zwar gesehen, die Situation aber "zu spät eingeschätzt" habe. Deshalb sei der Versuch auszuweichen auch misslungen.

An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von rund 5.200 Euro (Krad - 5.000 EUR; Lkw + Auflieger - 200 Euro). Der 54-Jährige verletzte sich leicht.

Weil der begründete Verdacht besteht, dass das Frontlicht der Motorrades defekt war, wurde das Leuchtmittel (vorne) sichergestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe