Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140627.2 Burg: Sachbeschädigung am Waldkindergarten

Burg (ots) - Nach einer Sachbeschädigung an einem Bauwagen des Burger Waldkindergartens hat die Polizei drei Kinder als Verursacher ermitteln können. Der durch die Tat entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1.800 Euro.

Dank Zeugenhinweisen ist es den Beamten aus Burg gelungen, drei junge Randalierer ausfindig zu machen, die in der ersten Juniwoche den Edelstahl-Schornstein eines Unterkunftswagens des Kindergartens im Theodor-Storm-Weg erheblich beschädigt haben. Dass den Kindern bewusst war, welchen Schaden sie anrichten, wenn sie den Schornstein der Einrichtung mit Gewalt bearbeiten, dürfte fraglich sein. Sicherlich aber werden der Kontakt mit der Polizei und die nun anstehende Regelung der Schadensregulierung ihnen im Gedächtnis bleiben und hoffentlich dafür sorgen, dass sie künftig vor dem Treiben von Unfug über mögliche Konsequenzen nachdenken.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: