Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

26.06.2014 – 16:16

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140626.8-Brunsbüttel: Verkehrsunfall

Kreis Dithmarschen (ots)

Ein 50 Jahre alter Fahrer eines Pkw mit Anhänger war gestern Nachmittag in der Kautzstraße unterwegs - aus Richtung Fähre kommend in Richtung Schulstraße. Als der Brunsbütteler verkehrsbedingt abbremsen und kurz warten musste, leitete ein hinterher fahrender Motorradfahrer (35/Brunsbüttel) ein Bremsmanöver ein und kam zu Fall. Dabei rutschte er gegen den Anhänger. Das Bremsen und Halten des Gespanns hatte der 35-Jährige zu spät bemerkt, weil die Beleuchtungseinrichtung des Anhängers nicht funktionierte.

Infolge des Unfalls verletzte sich der Zweiradfahrer. Er wurde mit Schürfwunde und Prellungen an Knie, Hüfte und Gesäß ins WKK Brunsbüttel eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstanden Sachschäden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Gegenüber der Polizei gab der Pkw-Fahrer an, dass die Technik an seinem Hänger bei Fahrtantritt noch funktioniert habe. Auf das Problem sei er erst nach dem Verkehrsunfall aufmerksam gemacht worden. Die Kontrolleinheit habe auch keinen Fehler gemeldet.

Die Polizei begleitete das nicht verkehrssichere Gespann an die Wohnanschrift des Pkw-Fahrers.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe