Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

17.06.2014 – 12:07

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140617.4-Brunsbüttel: Verkehrsgeschehen nach Deutschland-Sieg bei WM über Portugal

Kreis Dithmarschen (ots)

Das Polizeirevier Brunsbüttel teilt mit:

Im Anschluss an das Deutschlandspiel fand in der Koogstraße in Brunsbüttel für die Dauer von zirka 45 Minuten ein Autokorso mit etwa 50 bis 60 Pkw statt.

Die Verkehrsteilnehmer fielen zum Teil mit nicht angelegten Sicherheitsgurten auf. Ferner saßen einige Personen auf den Dächern der Fahrzeuge beziehungsweise bei Cabrios auf den Kofferraumdeckeln. Der Korso fiel außerdem durch ständiges Hupen auf. Zeitweise kam der Verkehr komplett zum Erliegen. Einige Fußgänger liefen auf der Fahrbahn und behinderten den fließenden Verkehr.

Als polizeiliche Maßnahmen wurden mündliche Verwarnungen ausgesprochen sowie Verwarngelder verhängt.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe