Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

13.06.2014 – 10:05

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140613.3-Hennstedt: Fahrerflucht

Kreis Dithmarschen (ots)

Die Polizeistation Hennstedt ermittelt in Sachen "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" (§ 142 StGB). Angezeigt wurde die Straftat vom gestrigen Donnerstag von einem Pkw-Fahrer aus Pahlen. Der hatte seinen schwarzen BMW der Z-Reihe zwischen 15 und 15.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Tellingstedter Straße unweit vom Haupteingang des Geschäfts entfernt abgestellt. Bei Rückkehr zum Fahrzeug stellte der Mann einen Schaden an seinem Auto fest: Radlauf und Stoßstange (hinten linksseitig) wiesen deutliche Kratzer auf, die augenscheinlich von einem roten Fahrzeug stammten.

Wer der Verursacher des Schadens in Höhe von rund 500 Euro ist, steht bislang nicht fest - er flüchtete in unbekannte Richtung, hinterließ keine Hinweise zum Sachverhalt oder zu seiner Identität.

Hinweise auf den Unfallflüchtigen oder auf das von ihm benutzte Fahrzeug an die Polizeistation Hennstedt, Telefon 04836/1310.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe