Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

16.05.2014 – 10:31

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140516.3 Heide: Radlerin bei Unfall leicht verletzt

Heide (ots)

Donnerstagmittag ist es in der Heider Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem PKW gekommen. Die Radlerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus.

Gegen 12.25 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Wagen die Brahmsstraße in Richtung der Bahnhofstraße. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte er in die Bahnhofstraße in Richtung Markt abzubiegen und übersah dabei die von rechts auf dem linksseitigen Radweg der Bahnhofstraße herannahende Heiderin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei die 22-jährige Zweiradfahrerin über die Motorhaube des Autos geschleudert wurde und neben dem Volkswagen zu Boden fiel. Nach dem Sturz klagte die junge Frau über Schmerzen im Bereich des Beckens und der Fußgelenke. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

An dem Fahrrad der Verunfallten entstand kein Schaden, der am PKW entstandene Schaden dürfte sich auf rund 500 Euro belaufen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe