Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

28.04.2014 – 15:37

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140428.7-Tensbüttel-Röst: Pkw-Fahrer verlor auf Autobahn Kunststoffkiste - Windschutzscheibe bei nachfolgendem Auto beschädigt

Kreis Dithmarschen (ots)

Am Sonnabend (12.45 Uhr) war ein 73 Jahre alter Mann aus dem Regierungsbezirk Detmold/NRW mit einem Pkw auf der BAB 23 im Abschnitt Tensbüttel-Röst unterwegs. Eine Kunststoffkiste, die sich am Fahrzeugheck auf einem umgebauten Fahrradträger befand, löste sich und prallte gegen die Windschutzscheibe eines nachfolgenden Pkw, gelenkt von einem 45 Jahre alten Mann aus dem Regierungsbezirk Arnsberg/NRW.

Infolge des Aufpralls entstand an der Kfz-Scheibe ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Dem 45-Jährigen wurde die Weiterfahrt bis zur Anschlussstelle Schafstedt gestattet. Dort wollte der Geschädigte fremde Hilfe in Anspruch nehmen

Nach dem Vorfall bot sich folgendes Bild: Auf einer Länge von 100 Metern lagen unzählige Klein-Gegenstände verteilt auf dem Grünstreifen und im angrenzenden Graben. Darüber hinaus hatte sich der Fahrzeugverkehr zweispurig aufgebaut. Er kam später wieder ins Rollen.

Die Polizei ermittelt gegen den 73-Jährigen gemäß Paragraph 49 Abs. 1 Ziff. 21 StVO - Verstoß gegen die Ladungsbestimmungen nach § 22 StVO.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell