Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

23.04.2014 – 14:36

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140423.7-Gemeinschädliche Sachbeschädigung auf Gelände von Grundschule Hennstedt - Papiercontainer ausgebrannt

Kreis Dithmarschen (ots)

Am Nachmittag von Karfreitag (15.20 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei auf das Gelände der Grundschule Hennstedt in der Schulstraße gerufen. Dort hatten Unbekannte einen Altpapiercontainer auf dem nicht einsehbaren Innenhof der Bildungseinrichtung in Brand gesteckt. Der an einer Hauswand abgestellte Behälter brannte völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Geschädigt ist die Abfallbehörde des Kreises Steinburg.

Die Löscharbeiten übernommen hatten die Freiwilligen Feuerwehren (FFW) aus Hennstedt und Poyenberg. Im Einsatz waren auch Kräfte der FFW Hohenlockstedt, die sicherheitshalber den Innenbereich des Schulgebäudes mit einer Wärmebildkamera kontrollierten.

Die Polizei fragt: Wer hat am vergangenen Freitagnachmittag Personen auf dem betroffenen Schulgelände gesehen und kann Hinweise zu ihnen geben? Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten?

Hinweise an die Polizeistation Brokstedt, Telefon 04324/710, oder an die Polizeistation Kellinghusen, Telefon 04822/2098-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe