Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140331.3 Marne: Dreiste Leergutdiebe in Marne

Marne (ots) - In der Nacht zum vergangenen Sonntag haben Unbekannte vom Hof einer Brauerei in Marne diverse Leergutkisten entwendet. Die Täter entkamen unerkannt, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz vor Mitternacht alarmierte ein Kraftfahrer die Polizei, nachdem er auf dem Brauereigelände in der Industriestraße zunächst das Fehlen von knapp 20 Leergutkisten bemerkt und dann verdächtige Stimmen vernommen hatte. Kurzzeitig entfernte sich der Zeuge vom Ort und kehrte dann in Begleitung eines Bekannten zurück. Gemeinsam nahmen die Männer nun zwei männliche Personen wahr, die zu Fuß über ein angrenzendes Feld zwischen einer Lagerhalle und der Bahnhofstraße wegliefen. Eine Fahndung nach den Flüchtigen durch die zwischenzeitlich eingetroffenen Polizeibeamten verlief negativ. Die Suche nach den fehlenden Kisten war ebenfalls nicht erfolgreich. Möglicherweise haben die Täter diese über das Feld, dort angrenzende Firmengelände und letztlich über den Alten Kirchweg abtransportiert. Wer Hinweise zu den Dieben geben kann, sollte sich bei der Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851/95070 oder unter dem Polizeiruf 110 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: