Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

19.03.2014 – 15:55

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Gestohlene Fernseher aus Schützenstraße sichergestellt - Täter ermittelt

Itzehoe (ots)

Itzehoe - Wie bereits an verschiedenen Stellen berichtet wurde, kam es in den Tagen nach der Explosion in teilbewohnten Häusern der Schützenstraße zu drei Diebstählen, bei denen u.a. zwei große Flachbildfernseher entwendet wurden. Hier gelang es bereits am Montag, den 17.03.14, die Täter im Alter von 17- 40 Jahren zu ermitteln und die entwendeten Gegenstände wieder an die betroffenen Geschädigten auszuhändigen. Die Ermittlungen müssen nun ergeben, inwieweit den bisher in diesem Zusammenhang festgestellten Personen eine direkte Tatbeteiligung nachwiesen werden kann, so dass hier zunächst nicht auf weitere Einzelheiten eingegangen werden kann. Fest steht aber bisher, dass einige der Personen aus dem näheren Wohnungsumfeld der Geschädigten stammen und somit auch Kenntnis über die dort zu dem Zeitpunkt herrschenden Umständen hatten.

Personen, denen in diesem Zusammenhang noch etwas aufgefallen ist, können sich mit der Kripo Itzehoe, SG 2, Tel. 04821 / 602-0, in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung