Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Albersdorf: Versuchter Einbruch in Kirche

Kreis Dithmarschen (ots) - Unbekannte hatten zwischen Sonntag (11 Uhr) und Montag (11 Uhr) versucht, in die auf dem Kapellenplatz stehende Kirche einzubrechen. Dazu zerstörten die Täter auf der Nord- und Südseite des Gotteshauses mehrere Fensterscheiben. Möglich ist, dass die Straftat gegen 23.30 Uhr verübt worden ist - zu dem Zeitpunkt in der Tatnacht hatte ein Anwohner vom Kirchengelände her Knallgeräusche vernommen.

In die Kirche eingedrungen sind die Einbrecher nicht - scharfkantige und deshalb gefährliche Glaskränze dürften sie daran gehindert haben.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Geschädigt ist die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Albersdorf.

Hinweise auf die Einbrecher an die Polizeistation Albersdorf, Telefon 04835/310, oder an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: