Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Landrecht: Gefährdung des Straßenverkehrs

Kreis Steinburg (ots) - Ein 36 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Dägeling war am Freitagabend (22.09 Uhr) auf der B5 bei Wilster unterwegs. Im Bereich der Straßenüberführung Honigfleth wurde er dabei beobachtet, wie er auf der Fahrbahn Schlangenlinien fuhr - sowohl über die Mittellinie als auch über die rechte Fahrstreifenbegrenzung. Eine Atemalkoholkontrolle der Polizei ergab für den Mann einen Wert von 1,51 Promille. Folgen für ihn: Anzeige und Blutprobenentnahme. Seinen Führerschein hatte der Fahrer nicht dabei. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: