Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Schenefeld: Schläger ermittelt

Kreis Steinburg (ots) - Ein 23-Jähriger aus Heiligenstedten wird beschuldigt, am vergangenen Sonntag (19.1. - 4.03 Uhr) einen Gleichaltrigen aus Pöschendorf ins Gesicht geschlagen und dabei im Bereich der Mundpartie verletzt zu haben. Tatort: Ein Zentrum für Musik in der Straße Schäferkoppel.

Zu der Straftat kam es in dem Moment, als sich der Geschädigte im Ein- und Ausgangsbereich des Gebäudes befand und nach draußen treten wollte. Da habe er von einer für ihn fremden Person mehrere Schläge ins Gesicht bekommen. Warum es zu der Aggression kam, ist nicht bekannt.

Die Behandlung der Verletzung des Geschädigten erfolgte zunächst in einem Krankenwagen.

Die Polizei ermittelt gegen den Heiligenstedtener wegen "Körperverletzung" (§ 223 StGB).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: