Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Meldorf: Raub am Raiffeisenplatz - Drei Täter flüchtig

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Mitarbeiterin eines Meldorfer Unternehmens wurde heute Morgen gegen 8 Uhr in der Straße Raiffeisenplatz von zwei Personen überfallen. Im Zuge der Straftat entrissen sie der Frau einen Trolly, in dem sich Bargeld befand. Anschließend rannte das Duo zu einem bereitstehenden blauen Pkw VW Golf und stieg in das zweitürige Auto älteren Jahrgangs ein, in dem eine dritte unbekannte Person auf die Komplizen gewartet hatte. Zusammen flüchteten alle drei in dem Fahrzeug dann in Richtung Kampstraße und weiter in Richtung Kreisverkehr.

Auffallend an dem Trolly: Er ist mit der Beschriftung "Krombacher" versehen.

Die Kripo Heide fragt: "Wer hat am Montagmorgen gegen 8 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Raub in Verbindung stehen könnten? Wer hat Personen gesehen, die sich am und im Bereich des Tatortes verdächtig verhalten haben, und kann Hinweise zu diesen Personen geben? Wer kennt das blaue Fahrzeug, mit dem die Täter geflüchtet sind? Wer kann Angaben zum Verbleib des geraubten Trollys machen?

Hinweise an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0, oder an die Polizeistation Meldorf, Telefon 04832/2035-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: