Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Festnahme in Bad Hersfeld
Hessen
Öffentlichkeitsfahndung der PI Siegburg nach flüchtigem Strafgefangenen kann eingestellt werden

Bad Hersfeld (ots) - BAD HERSFELD/SIEGBURG. Beigefügt übersenden wir Ihnen eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Siegburg/Rheinland-Pfalz.

Die Festnahme fand am gestrigen Abend (20.00 Uhr)von Kräften der AG SALZ und der Polizeistation Bad Hersfeld statt.

Siegburg/ Bad Hersfeld - Der am 26.10.2017 bei der Verlegung in die Justizvollzugsanstalt Siegburg geflohene Cavit J. wurde am Dienstagtagabend (14.11.2017) durch Beamte der Polizei Hessen in Bad Hersfeld festgenommen. Der Flüchtige konnte bei einem in Bad Hersfeld lebenden Familienangehörigen angetroffen und widerstandslos festgenommen werden. Über die Stationen seiner Flucht schweigt sich der optisch unveränderte J. derzeit aus. Er macht auch keine Angaben darüber, ob er bei seiner Flucht Helfer hatte, die ihm z.B. die Handschellen abgenommen haben. Im Laufe des heutigen Morgens wird er wieder in die Obhut der Justiz übergeben. (Bi)

Rückfragen bitte an:

 Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
 Pressestelle 
 Telefon: 02241/541-2222
 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: