Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

15.11.2017 – 12:30

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3226 zwischen Rotenburg-Lispenhausen und Rotenburg-Schwarzenhasel
Unsere Erstmeldung von 08:53 Uhr

Bad Hersfeld (ots)

Freigegeben am 15.11.2017, 08.53 Uhr

ROTENBURG (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Am heutigen Mittmorgen (15.11.), gegen 08.15 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 3226, zwischen den Rotenburger Stadtteilen Lispenhausen und Schwarzenhasel ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 19-jährige Autofahrerin aus Rotenburg befuhr die Landesstraße aus Richtung Lispenhausen kommend in Richtung Schwarzenhasel. Vor ihr fuhr ein Lkw mit Anhänger. Trotz Gegenverkehrs versuchte die junge Frau das Lkw-Gespann zu überholen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw einer 60-jährigen Frau, ebenfalls aus Rotenburg. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Pkw.

Die beiden Autofahrerinnen wurden mit Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Landesstraße im Unfallbereich voll gesperrt werden.

Unsere Pressemitteilung vom 15.11.17, 08:53 Uhr: AKTUELL: Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3226 zwischen Rotenburg-Lispenhausen und Rotenburg-Schwarzenhasel

Bad Hersfeld ROTENBURG. Heute, Mittwoch (15.11.), gegen 08.15 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 3226, zwischen den Rotenburger Stadtteilen Lispenhausen und Schwarzenhasel, ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen sind an dem Verkehrsunfall ein Lkw und zwei Pkw beteiligt. Mindestens eine Person ist in einem der Pkw eingeklemmt. Rettungskräfte vor Ort. Derzeit im Bereich der Unfallstelle Vollsperrung. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung