Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

27.09.2017 – 14:47

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Ein Heuballen brannte bei Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Feuerwehr im Einsatz

Bad Hersfeld (ots)

BEBRA. Am Dienstag (26.09.), um 18.02 Uhr, wurde der Brand von mehreren Heuballen auf einem Acker bei Bebra, in Nähe der Straße In der Großen Aue, gemeldet. Ein zufällig mit einem Traktor vorbeifahrender Landwirt erkannte den Brand eines Heuballens, fuhr über den Acker und zog den brennenden Heuballen weg von den anderen. So konnte größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Am Tatort fanden die Polizei eine entzündete Kartonverpackung von Katzenfutter der Marke Gut&Günstig). Vermutlich wurde mit dieser brennende Verpackung der Heuballen entzündet. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung