Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

26.06.2017 – 16:13

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 3 der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg vom Montag (26.06.17)

Bad Hersfeld (ots)

Schülerin wurde bei Bundesjugendspielen Handy im Wert von ca. 700 Euro gestohlen BEBRA. Einer Schülerin wurde am heutigen Vormittag (26.06.), zwischen 08.30 und 12.00 Uhr, aus ihrer Sporttasche ihr weißes Handy der Marke Samsung S 6 gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich auf der Biberkampfbahn anlässlich der diesjährigen Bundesjugendspiele. Die Sporttasche hatte die Schülerin auf den Rasen neben der Laufbahn abgestellt. Der Schaden beträgt ca. 700,- Euro.

Hinweis für die Presse: Wir verweisen auf unsere Polizeitipps nach einem Handydiebstahl vom Freitag (23.06.), Auftrag Nr. 3002375, Freigegeben am 23.06.2017, 14.57 Uhr, Thema: Passen Sie auf Ihr Smartphone oder Handy gut auf / Meist durch Unaufmerksamkeiten leichte Beute / Polizei gibt wertvolle Tipps nach einem Diebstahl oder Unterschlagung

Auch in Sporthaus und Vereinsheim Am Wittich eingebrochen ROTENBURG. Heute berichteten wir von einem Aufbruch einer Geldbox auf dem Wohnmobilstellplatz Am Wittich. Offenbar wurde zur gleichen Zeit in das Sporthaus des SV Rotenburg und des Vereinsheim vom Rotenburger Spielmannszug in der unmittelbaren Nachbarschaft eingebrochen. Der angerichtete Schaden bterägt ca. 900,- Euro., Gestohlen wurde aber nichts.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/937-0, oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Einbruch in Firma NIEDERAULA-NIEDERJOSSA. In der Jossastraße wurde in der Nacht zum Montag (26.06.) in eine Firma für Forstmaschinen eingebrochen. Dabei wurde aus einer Getränkekasse etwas an Bargeld gefunden und gestohlen.

Versuchter Einbruch in Zahnarztpraxis BAD HERSFELD. Im Verlauf des letzten Wochenendes wurde versucht in eine Zahnarztpraxis auf dem Linggplatz einzubrechen. Dabei entstand ein an der Zugangstür zur Praxis Sachschaden von ca. 300,- Euro. Es gelang den Tätern aber nicht in die Räume der Zahnarztpraxis einzudringen.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)