Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Sturmbö wirft Tanne auf Landesstraße um und fiel auf vorbeifahrenden Pkw
Fahrer von Feuerwehr aus Autowrack befreit und in Krankenhaus eingeliefert

Bad Hersfeld (ots) - BREITENBACH AM HERZBERG (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Am Ortsausgang von Breitenbach am Herzberg ereignete sich am Dienstagnachmittag (06.06.) ein schwerer Verkehrsunfall. Bei stürmischem Wetter mit Regenschauern war ein Pkw-Fahrer aus Heppenheim (Südhessen) unterwegs auf der Landesstraße 3294 in Richtung des Ortsteils Machtlos. Plötzlich traf eine Sturmbö einen Baum, warf ihn um und fiel auf das Dach bzw. Motorhaube des vorbeifahrenden Pkw. Der Fahrer wurde in seinem Skoda Yeti eingeklemmt, war aber für die Einsatzkräfte ansprechbar. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: