Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: 31-jähriger soll 18-jährigen mit Besteckmesser in Bad Hersfeld verletzt haben
Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet

Bad Hersfeld (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Fulda und des Polizeipräsidiums Osthessen

31-jähriger soll 18-jährigen mit Besteckmesser verletzt haben / Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet

BAD HERSFELD. Am Montag (01.08.) soll es kurz vor 15.00 Uhr in der belebten Breitenstraße, Innenstadt von Bad Hersfeld, zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen sein. Nach den bisherigen Ermittlungen sollen zur Tatzeit zwei Männer (21 und 31) vor einer Apotheke gestanden haben. Dann sei ein Dritter (18) hinzugekommen. Plötzlich habe der 31-jährige ein Besteckmesser gezogen und in Richtung des 18-jährigen gestochen. Dieser konnte offenbar ausweichen und zog sich durch das Messer eine Schürfwunde im Hüftbereich zu. Im Anschluss soll dem Tatverdächtigen das Messer von den Beiden anderen abgenommen worden sein. Das Messer wurde nach Eintreffen der Funkstreife von den Beamten sichergestellt. Da die Atemluft des Tatverdächtigen stark nach Alkohol roch wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Fulda durch den Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Fulda eine Blutentnahme bei dem 31-jährigen angeordnet. Nach der erkennungsdienlichen Behandlung wurde der 31-jährige wieder nach Hause entlassen. Der 31-jährige Tatverdächtige, der Geschädigte (18) und der 21-jährige sind Asylbewerber und wohnen seit längerer Zeit bereits in Bad Hersfeld.

Der Vorfall muss von Passanten beobachtet worden sein. Deshalb bittet die Polizei darum, dass sich Zeugen unter der Telefonnummer 06621/932-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: