Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

11.11.2015 – 12:23

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Wohnmobil brannte auf der Bundesautobahn A5 bei Alsfeld aus
Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Nord

Bad Hersfeld (ots)

ALSFELD. Am Mittwoch, 11.11.15, gegen 11.45 Uhr, kam es aus noch unbekannten Gründen zu einem Brand eines Wohnmobils auf der Bundesautobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Alsfeld-Ost und dem Hattenbacher Dreieck, Fahrtrichtung Nord. Dabei brannte das Wohnmobil, Baujahr 2003, komplett aus. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Alsfeld war im Einsatz. Zwischenzeitlich konnte das Wohnmobil auf den Standstreifen gezogen werden. Wegen Überprüfung der Fahrbahndecke ist der rechte Fahrstreifen derzeit noch gesperrt. Es kommt zu Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)