Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

21.05.2015 – 16:20

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: 13-jähriger Opfer von räuberischen Diebstahl
Digitalkamera an Bushaltestelle entrissen

Bad Hersfeld (ots)

BAD HERSFELD. Am Dienstag, 19.05.15, gegen 18:00 Uhr soll sich ein Raub auf einen 13-jährigen Jungen aus Kassel im Bereich der Bushaltestelle am Linggplatz, gegenüber Markplatz, ereignet haben. Dabei soll dem Jungen eine Digitalkamera im Wert von 179,00 Euro entrissen worden sein. Der 13-jährige war Teilnehmer in Konfirmandenfreizeitgruppe aus Kassel. Ein unbekannter Mann, ca. 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80m groß, trug dunkle Ledermütze (sog. Batschkapp), dunklen Pullover, blaue Weste, blaue Hose und eine schwarze Bauchtasche, soll den Jungen zuvor angerempelt haben. Ein anderer Täter, nur bekannt männlich, ca. 1,80m groß, trug Bluejeans, blau-schwarze Turnschuhe mit drei roten Streifen (vermutlich Adidas), im fehlte der Ring- und Zeigefinger an der linken Hand, soll dann dem Jungen die Digitalkamera entrissen haben. Der zweite Täter soll einen Bundeswehrrucksack dabei gehabt haben. Beide seien dann in unbekannte Richtung davon gelaufen. Wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)