Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: NACHTRAG zu uns. Meldung vom 21.05.15, 14:15 Uhr: Schwerer Verkehrsunfall in Rotenburg a.d. Fulda, Heinz-Meise-Straße

Bad Hersfeld (ots) - ROTENBURG (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Am Donnerstag, 21.05.15, gg. 13:25 Uhr ereignete sich auf der Heinz-Meise-Straße, am Ortsrand von Rotenburg, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Pkw stießen im Begegnungsverkehr zusammen.

Eine 58-jährige Frau aus der Großgemeinde Ludwigsau befuhr die Straße aus Richtung Stadt (Bundesstraße 83) kommend. Vermutlich kam sie mit ihrem Pkw (neuer Smart) nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden Pkw (Mercedes) frontal zusammen. Die 58-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Bad Hersfeld eingeliefert. Der 74-jährige Mercedesfahrer aus Witzenhausen wurde mit leichten Verletzungen in das Rotenburger Krankenhaus eingeliefert. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 28.000,- Euro). Die Heinz-Meise-Straße musste für den Fahrzeugverkehr komplett für eine Stunde wegen der Bergung der Fahrzeuge und auslaufenden Betriebsstoffen gesperrt werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: