Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Handtasche von Einkaufswagen gestohlen
Polizei warnt: Handtaschen nicht im oder am Einkaufswagen lassen // 33-jähriger fuhr unter Drogeneinfluss // Smartphone gestohlen

Bad Hersfeld (ots) - Medienmitteilung Nr. 1 vom Freitag, 27. Februar 2015

Handtasche von Einkaufswagen gestohlen / Polizei warnt: Handtaschen nicht im oder am Einkaufswagen lassen BAD HERSFELD. Einer 68-jährigen Frau aus der Gemeinde Ludwigsau wurde am Donnerstag, 26.02.15, gegen 13:15 Uhr in einem Discountermarkt in der Friedloser Straße ihre blaue, geflochtene Handtasche gestohlen. Die Frau hatte beim Einkauf ihre Handtasche an den Haken des Einkaufswagens gehangen. In einem kurzen, unbedachten Augenblick muss dann ein unbekannter Täter diese Handtasche an sich genommen und gestohlen haben. Besonders ärgerlich für die Frau ist, dass sich in der Handtasche neben ihrer schwarzen Geldbörse mit ca. 1.000,- Euro Bargeld noch ihr Handy der Marke Nokia, Typ 100 und persönliche Papiere. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Immer wieder passieren in Einkaufsmärkten derartige Diebstähle. Die Polizei nimmt den Vorfall zum Anlass, um erneut vor Taschendieben zu warnen und gibt folgende Tipps:

   -	Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite 
oder unter den Arm geklemmt tragen. -	Beim Einkaufen Geldbörse nicht 
oben auf die Einkaufstasche, -korb oder -wagen legen. -	 Handtaschen 
auch im Restaurant, im Laden, im Kaufhaus, selbst bei der Anprobe von
Kleidung und Schuhen nicht an Stuhllehnen hängen oder unbeaufsichtigt
lassen. 

Darüber hinaus wird empfohlen, nur so viel Bargeld mitzunehmen, wie tatsächlich benötigt wird. Das Bargeld sollte dann in der Innentasche der Oberbekleidung gesteckt werden. Weitere Informationen gibt es bei jeder Polizeidienststelle sowie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

33-jähriger fuhr Auto unter Einfluss von Betäubungsmitteln / Strafverfahren eingeleitet BAD HERSFELD. Am Freitagmorgen, 27.02.15, um kurz nach 2:00 Uhr wurde von einer Funkstreife ein Pkw in der Homberger Straße angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit des 33-jährigen Autofahrers aus dem Altkreis Hersfeld räumte er sofort ein Amphetamine und Cannabis konsumiert zu haben. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos wurden noch 6,2 Gramm Haschisch und 1,5 Gramm Amphetamine gefunden und sichergestellt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt für 24 Stunden aus Gründen der Gefahrenabwehr untersagt. Außerdem wurde auf der Dienststelle eine Blutentnahme angeordnet. Sein Auto wurde von Familienangehörigen nach Hause gefahren. Gegen den 33-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Erwerb und Besitz von verbotenen Betäubungsmitteln und Fahren eines Pkw unter der Einwirkung berauschender Substanzen eingeleitet.

Smartphone aus Warteraum einer Massagepraxis gestohlen / Polizei sucht Pärchen ROTENBURG. Am Donnerstag, 26.02.15, gegen 10:30 Uhr wurde im Warteraum einer medizinischen Massagepraxis in der Poststraße ein auf einem Tisch liegendes Smartphone der Marke Samsung S 3 im Wert von ca. 80,- Euro gestohlen. Ein Tatverdacht richtet sich auf ein Pärchen welches zur Tatzeit in dem Warteraum befand. Der Mann soll ca. 1,50 bis 1,55m groß, mit kurzen dunklen Haaren und habe eine blaugestreifte Mütze getragen. Er soll sich in Begleitung einer gleichgroßen Frau gewesen sein. Diese sei von kräftiger Statur gewesen und habe lange schwarze Haare getragen. Auffallend seien ihre Goldzähne im Mund gewesen. Die Frau soll eine schwarze Jacke und einen Rock getragen haben. Sie soll weiter eine schwarze Handtasche dabei gehabt haben. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: