Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Dienstag, 18. November 2014

Bad Hersfeld (ots) - Bei Einbruch in Wohnhaus entstand hoher Sachschaden NIEDERAUILA. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Gartenstraße am Montag, 17.11.14, zwischen 16.50 Uhr und 18.45 Uhr, entstand ein Sachschaden von ca. 5.000,- Euro. Die Täter hatten offenbar zunächst versucht mehrere Außenfenster und Außentüren mit Hebelwerkzeug aufzubrechen versucht. Bei einem weiteren Versuch eine Terrassentür aufzuhebeln zerbarst schließlich die Scheibe. Es ist noch nicht bekannt ob etwas gestohlen wurde.

Heckscheibe von Pkw eingeschlagen SCHENKLENGSFELD. Die Heckscheibe eines am Straßenrand geparkten grauen Pkw der Marke Seat, Typ Altea, wurde am Montag, 17.11.14, zwischen 18.15 Uhr und 18.45 Uhr, von einem unbekannten Täter eingeschlagen. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 250,- Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Einbruch in Lagerhalle BAD HERSFELD. In der Nacht zum Dienstag, 18.11.14, wurde in die Lagerhalle einer Firma eingebrochen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt.

Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte BAD HERSFELD. In der Nacht zum Dienstag, 18.11.14, wurde versucht in den Kindergarten "Rappelkiste" in der Straße Am Helfersgrund einzubrechen. Dabei entstand geringer Sachschaden.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Diebstahl aus Baustelle Weißberghalle WILDECK-RICHELSDORF. In der Nacht zum Montag, 17.11.14, drangen unbekannte Täter in die Weißberghalle im Buchenweg ein. Die öffentliche Einrichtung der Gemeinde Wildeck wird derzeit renoviert und umgebaut. Aus der Halle wurden mehrere Kabel, ca. 20 Meter abgetrennt und gestohlen. Weiter wurden vier am Boden stehende Lampen, die noch nicht montiert waren, und eine Deckenlampe gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 2.000,- Euro.

Versuchter Einbruch in Arztpraxis WILDECK-OBERSUHL. Im Verlauf des letzten Wochenendes (14. bis 17.11.14) wurde versucht in eine Arztpraxis in der Eisenacher Straße einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 100,- Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: