Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Montag, 11. August 2014

Bad Hersfeld (ots) - Versuchter Einbruch in Wohnung BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen dem 26.07.14 und 07.08.14, wurde versucht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Meisebacher Straße einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 150.00 Euro.

Einbruch in Pfarramt BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen dem 01.08.14 und Freitagabend, 08.08.14, 21:00 Uhr, wurde in das katholische Pfarramt St. Bonifatius in der Dreherstraße eingebrochen. Gestohlen wurde aber nichts. Dabei entstand ein Schaden von ca. 250,- Euro.

Bei Einbruch nichts gefunden, dann Feuer gelegt / Glücklicher Weise nur geringer Schaden HERINGEN-WÖLFERSHAUSEN. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 06.08.14, 18:00 Uhr, und Freitagnachmittag, 08.08.14, 15:30 Uhr, wurde in das Sporthaus des TSV Wölfershausen eingebrochen. Da in dem Sporthaus überhaupt nichts an Wert wie z.B. auch Alkohol aufbewahrt werden, zündeten der oder die Täter im Sporthaus verschiedene Trainingsleibchen und ein paar Fußballschuhe an. Glücklicher Weise ging das Feuer sehr schnell wieder aus, sodass sich der Sachschaden "nur" auf 1.000,- Euro beläuft. Die Polizei ermittelt nun wegen erschwerten Einbruch und vorsätzlicher Brandstiftung.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Einbruch in Wohnung in Rathausstraße BEBRA. Am Freitagmorgen, 08.08.14, zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr, wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro.

Zwei weitere Einbrüche in Wohnungen in Friedrichstraße BEBRA. Zwei weitere Einbrüche in zwei Mehrfamilienhäuser in der Friedrichstraße beschäftigen die Polizei. Der erste Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 06.08.14, 20:00 Uhr und Samstag, 09.08.14, 12:00 Uhr. Dabei wurde ein Fernseher, 40 Zoll, der Marke Hisense gestohlen. Hier beträgt der Schaden ca. 500,- Euro.

Am Sonntag, 10.08.14 zwischen 01.00 Uhr und 09:00 Uhr, in der Nähe dann ein zweiter Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 300,- Euro. Über das mögliche Diebesgut ist derzeit noch nichts bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: