Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Montag, 27. Juli 2014

Bad Hersfeld (ots) - Einbruch in Behinderteneinrichtung / Alarmanlage vertreibt Täter BAD HERSFELD. Am Sonntag, 27.04.14, gegen 22:00 Uhr, wurde in die Räumlichkeiten des Sozialen Förderstätten für Behinderte in der Erfurter Straße eingebrochen. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst welche die Täter vertrieb. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Polizei hat Motorradkontrollen im Kreisgebiet Hersfeld-Rotenburg fortgesetzt ROTENBURG. Die Polizei im Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat die bereits im Frühjahr angekündigten Kontrollen von verschiedenen Motorradstrecken in den letzten Wochen fortgesetzt. Am Sonntag, 27.07.14, zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr, wurde auf der Landesstraße 3336, Zufahrt zum Stock, eine Motorradkontrolle durchgeführt. Dabei wurden 18 Motorräder und ihre Fahrer überprüft. Bei drei Motorrädern war die Betriebserlaubnis durch technische Veränderungen erloschen. Die Motorradfahrer erwartet eine Anzeige. Drei Mängelanzeigen wegen kleinerer Mängel wurde von den Motorradfahrern noch am Sonntagnachmittag behoben. Die Polizeibeamten führten mit den Kraftfahrern insbesondere Gespräche zur technischen Ausstattung der Motorräder und von Schutzkleidungen der Fahrer. Gerade in der letzten Zeit hatte es im Kreisgebiet schwere Verkehrsunfälle mit Motorrädern gegeben. Die Verkehrskontrollen der Polizei werden in unregelmäßigen Abständen während der Motorradsaison wiederholt.

Mit 4,76 Promille mehrmals über Gleise am Rotenburger Bahnhof gelaufen / Zeuge verständigte Polizei ROTENBURG. Am Samstag, 26.07.14, ging ein Notruf eines Zeugen vom Rotenburger Bahnhof bei der Polizei an. Der Anrufer meldete einen betrunkenen Mann der mehrmals zu Fuß die Bahngleise überquert hatte. Schnell fuhr ein Funkstreifenwagen zum Bahnhof. Der besagte Mann, ein 45-jähriger aus dem Kreisgebiet, konnte kurz danach am Haupteingang des Bahnhofs festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,76 Promille!!! Trotzdem konnte er noch sein Fahrrad bis zu einem in der Nähe wohnenden Bekannten schieben, wo er dann vermutlich seinen Rausch ausschlief. Sofort nachdem Anruf des Zeugen wurde vorübergehend über die Bundespolizei für Züge langsame Fahrt im Bereich des Bahnhofs angeordnet-

Pkw zerkratzt ROTENBURG-LISPENHAUSEN. In der Nacht zum Sonntag, 27.07.14, wurde der Lack eines in der Hölderlinstraße am Straßenrand geparkten goldmetalicfarbenen Pkw der Marke Audi, Typ 80, mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Der Schaden beträgt ca. 400,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: