Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Montag, 10. Februar 2014

Bad Hersfeld (ots) - 75-jährige Eheleute in ihrem Wohnhaus verunglückt / Schwer verletzt in Krankenhaus eingeliefert BAD HERSFELD. Glück im Unglück hatte ein 75-jähriges Bad Hersfelder Ehepaar am Freitagabend kurz vor 22:00 Uhr in ihrem Wohnhaus. Zunächst war die Ehefrau auf der Treppe im Haus gestürzt. Der Ehemann wollte seiner Frau helfen und stürzte hinter seiner Frau die Treppe hinunter. Dabei wurde das Ehepaar schwer verletzt. Beide konnten dann noch ins Wohnzimmer kriechen und über Telefon den Notruf melden. Dank der Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Bad Hersfeld konnte das Ehepaar schließlich im Haus geborgen werden. Beide mussten in das Klinikum Bad Hersfeld eingeliefert werden.

Zwei Temperaurschreiber von Kühlsattelzügen gestohlen HAUNECK-UNTERHAUN. Auf dem Parkplatz einer Firma in den Döllwiesen wurden von zwei abgestellten Kühl-Sattelaufliegern jeweils die Temperaturschreiber der Marke Euroscan von den Rückwänden der Trailer abmontiert und gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2.400,- Euro.

Versuchter Einbruch in Handygeschäft BAD HERSFELD. Am Sonntagmorgen, 09.02.14, zwischen 04:30 Uhr und 05:00 Uhr, wurde versucht in der Breitenstraße in ein Geschäft für Mobiltelefone einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von 1.500,- Euro.

Beide Autokennzeichen HEF-HE 512 gestohlen BAD HERSFELD. In der Nacht zum Montag, 10.02.14, wurden die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-HE 512 von einem in der Georg-August-Möller-Straße abgestellten Klein-Lkw mit Planenaufbau der Marke VW abgerissen und gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 50,- Euro.

Einbruch in Autohaus / Gelbe Geldkassette gestohlen BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen Samstag, 08.02.14, 13:00 Uhr, und Montagmorgen, 10.02.14, 07:15 Uhr, wurde in das Reparaturaufnahmebüro eines Autohauses in der Homberger Straße eingebrochen. Dabei entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Dabei wurde eine gelbe Geldkassette mit Bargeld in noch nicht bekannter Höhe gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Roter VW-Golf aufgebrochen NENTERSHAUSEN. In der Nacht zum Sonntag, 09.02.14, wurde in der Straße Am Galgenberg die Beifahrertür eines roten VW Golf aufgebrochen. Dabei ging die Seitenscheibe zu Bruch. Gestohlen wurde aber nichts. Der Schaden beträgt ca. 200,- Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: