Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

18.12.2017 – 15:35

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Audi gestohlen, Einbruch in Wohnhaus, Bremsleitung durchgeschnitten, Lebensmittelmarkt eingebrochen

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 18.12.2017

Audi gestohlen Schotten - Einen silbernen Audi A6 entwendeten unbekannte Täter in der Straße "Vor der Warte" zwischen Freitag, 19 Uhr und Samstag, 5:45 Uhr. An dem Pkw befanden sich die Kennzeichen VB-VI 2606. Der Wagen hat einen Wert von circa 6000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Wohnhaus Alsfeld/Eifa - Im Alsfelder Stadtteil Eifa brachen unbekannte Täter in der Bürgermeister-Wagner-Straße am Samstag, zwischen 17:30 Uhr und 23 Uhr in ein Wohnhaus ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und verschafften sich so Zutritt in das Haus. Anschließend entwendeten sie einen Möbeltresor, indem sich mehrere Euro Bargeld befanden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Bremsleitung durchgeschnitten Lautertal/Eichelhain - Ein unbekannter Täter schnitt an einem silbernen Nissan/Micra in der Oberdorfstraße im Lautertaler Ortsteil Eichelhain die Bremsleitung zwischen Mittwoch, 16:15 Uhr und Donnerstag, 13 Uhr durch. Zunächst entdeckte ein Zeuge einen Ölfleck auf dem Hof, auf dem das Fahrzeug abgestellt war. In der Werkstatt wurde dann festgestellt, dass die Bremsleitung durchtrennt worden war. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

In Lebensmittelmarkt eingebrochen Freiensteinau - In den tegut-Markt in Freiensteinau brachen unbekannte Täter am gestrigen Sonntag, gegen kurz vor Mitternacht ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in den Markt. Vermutlich wurden sie jedoch gestört und gaben ihr weiteres Vorhaben auf. Ohne Beute flüchteten sie wieder vom Tatort. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell