Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Kennzeichendiebstahl - Fahrrad geklaut - Opferstock geplündert PKW-Aufbrüche - Bei Einbruch Schmuck und Bargeld erbeutet Wohnungseinbrüche

Lauterbach (ots) - Kennzeichendiebstahl ALSFELD- In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Unbekannte die Kennzeichen VB-XM 36 von einem BMW, der in der Liederbacher Straße, Ecke Jahnstraße abgestellt war. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Fahrrad geklaut LAUTERBACH - Ein Damen-Fahrrad des Herstellers Kalkhoff, im Wert von fast 1.000 Euro, wurde zwischen Freitag Abend 18 Uhr und Montag Mittag, 14:30 Uhr in der Hahnenteichstraße entwendet. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Opferstock geplündert ALSFELDF - Dass Diebe nicht einmal vor einem Opferstock Halt machen, zeigt ein aktueller Fall, der sich am Dienstag zwischen 09:45 Uhr und 12.20 in der St. Christopherus Kirchgengemeinde "Im Grund" ereignete. In der dortigen Kirche wurde der Opferstock aufgehebelt und das Bargeld in nicht bekannter Höhe daraus entwendet. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

PKW-Aufbrüche MÜCKE/HOMBERG - Dienstag Abend, zwischen 18 und 20 Uhr, wurde die Scheibe eines schwarzen Polo in im Eisenkautenweg in Nieder-Ohmen eingeschlagen. Beute war eine Handtasche mit diversen Wertsachen. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. In diesem Zusammenhang weist IHRE POLIZEI abermals daraufhin hin, auch bei kurzer Abwesenheit keine Wertgegenstände im Auto zurückzulassen. Einen weiteren Autoaufbruch hat die Halterin eines schwarzen Mazda 3 ebenfalls am Dienstag Abend zur Anzeige. Im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 18.20 Uhr schlugen Unbekannte in der Frankfurter Straße eine Seitenscheibe ein, öffneten das Fahrzeug und durchsuchten dieses. Entwendet wurde nichts. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von circa. 250 Euro. Hinweise zu den Straftaten erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Wohnungseinbrüche ALSFELD/ROMROD- Am Dienstag, zwischen 15 und 19 Uhr, stiegen Unbekannte in gewaltsam ein Wohnhaus in der Freiherr-von-Bibra Straße in Romrod ein und entkamen unerkannt. Eine weitere Tat ereignete sich ebenfalls am Dienstag in der Eichendorff-Straße in Alsfeld, hier zwischen 8 und 18.30 Uhr. Bei beiden Taten stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht fest, ob Gegenstände entwendet wurden. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 1.100 Euro Hinweise zu den Straftaten erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Bei Einbruch Schmuck und Bargeld erbeutet SCHLITZ - Bei einem Wohnungseinbruch zwischen Sonntag, 12 Uhr und Dienstag, 14.30 Uhr, in der "Schlesische Straße" in Schlitz, erbeuten die Täter Schmuck und Bargeld. Weiteres zur Beute ist der Polizei bis dato nicht bekannt. Über ein aufgehebeltes Fenster verschafften sich die Täter Zugang zum Wohnhaus. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rückfragen bitte an:
Eisenbach, PHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: