Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

21.08.2017 – 13:25

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Außenspiegel abgerissen, Kennzeichendiebstahl, Lack verkratzt, Milchkanne gestohlen, Rennunfall am Schottenring-Grand-Prix

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 21.07.2017

Außenspiegel abgerissen Alsfeld - An einem blauen Ford/Fiesta riss ein unbekannter Täter zwischen Donnerstag, 22 Uhr und Freitag, 9 Uhr in der Volkmarstraße den rechten Außenspiegel ab. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kennzeichendiebstahl Schotten - Von einem roten Motorrad entwendeten unbekannte Täter am Samstag, zwischen 16:50 Uhr und 18:45 Uhr in der Vogelsbergstraße das Saisonkennzeichen MKK-Y 93. Die Täter schraubten das Zulassungsschild ab und nahmen es mit. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Lack verkratzt Wartenberg/Angersbach - Unbekannte Täter verkratzten an einem braunen Hyundai in der Straße "In den Fetzwiesen" im Wartenberger Ortsteil Angersbach den Lack an der Fahrseite zwischen Samstag, 18 Uhr und Sonntag, 8 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Milchkanne gestohlen Alsfeld/Altenburg - Von einem Grundstück in der Erbsengasse im Alsfelder Stadtteil Altenburg stahlen unbekannte Täter zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 9 Uhr eine Milchkanne. Der Wert der Dekorationskanne liegt im unteren zweistelligen Bereich. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rennunfall am Schottenring-Grand-Prix Schotten - Während des Schottenring-Classic-Grand-Prix ereignete sich am Samstagvormittag auf dem Stadtrundkurs ein Unfall, bei dem acht Zuschauer verletzt wurden. Ein Motorradgespann war an der Postkreuzung vermutlich wegen eines Motorschadens außer Kontrolle geraten und gegen die Absperrung geprallt. Die durch den Aufprall verletzten Personen kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Sieben von ihnen konnten nach ambulanter Behandlung die Klink wieder verlassen. Ein 63-jähriger Mann aus dem Kreis Minden-Lübbecke blieb aufgrund seiner Verletzung zu Beobachtung in stationärer Behandlung. Der Motorradfahrer sowie sein Beifahrer blieben unverletzt. Das Rennen wurde nach dem Unfall abgebrochen. Wie hoch der Sachschaden liegt, ist derzeit nicht bekannt.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)
Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)