Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

07.03.2017 – 11:41

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Wohnhaus mit Eiern beworfen Verkehrskontrolle - Fahren ohne Fahrerlaubnis Mercedes-Sprinter beschädigt Holzrückefahrzeug aufgebrochen

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 07.03.2017

Wohnhaus mit Eiern beworfen MÜCKE - Am Montag, zwischen 16 und 20 Uhr, bewarfen Unbekannte eine Hausfassade und die Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Rathausgasse in Nieder-Ohmen mit Eiern. Wie die Geschädigte bei der Anzeigenerstattung mitteilte, ist es nicht der erste Fall dieser Art. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 100 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Verkehrskontrolle - Fahren ohne Fahrerlaubnis HOMBERG (Ohm) - Beamte der Polizeistation Alsfeld kontrollierten am Montagabend einen 39-jährigen aus dem Vogelsbergkreis, der seinen Roller mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen führte. Für das Führen seines Rollers hätte er eine Fahrerlaubnis besitzen müssen, die er jedoch nicht vorweisen konnte. Neben dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz hat er sich nun auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten.

Mercedes-Sprinter beschädigt LAUTERBACH - Unbekannte stiegen in eine Lagerhalle am "Brennerwasser" ein und schlugen sämtliche Scheiben eines dort abgestellten Mercedes-Sprinters ein. Die Tat ereignete sich zwischen Sonntag, 21 Uhr und Montag 16 Uhr. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Holzrückefahrzeug aufgebrochen SCHOTTEN - Unbekannte brachen zwischen Samstagabend und Montagmorgen einen sogenannten "Forwarder" auf, der in der Gemarkung Breungeshain, zwischen der Taufsteinhütte und den Forellenteichen abgestellt war. Im Führerhaus wurde die Steuerung aufgebaut und entwendet. Der Schaden beträgt circa 2.000 Euro. Der Geschädigte musste zudem feststellen, dass an seinem 500 Meter entfernt abgestellten Bauwagen zwei Scheiben eingeschlagen wurden. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 9 8909-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rückfragen bitte an:

Eisenbach, PHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)