Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

12.10.2016 – 12:02

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Schwerer Verkehrsunfall am "Gunzenauer Kreuz" - Abschlussmeldung

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 12.10.2016

Schwerer Verkehrsunfall am "Gunzenauer Kreuz" - Abschlussmeldung Der Fahrer eines mit drei Personen besetztes DRK-Fahrzeugs, einem Ford-Transit, missachtete im Kreuzungsbereich die Vorfahrt und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten PKW zusammen. Entgegen erster Mitteilungen wurde keine Person eingeklemmt. Die Beifahrer des DRK-Fahrzeugs, zwei sechzehn bis siebzehn Jahre alte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan wurden schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Ein Schwerverletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen der andere mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer überstand den Unfall leichtverletzt. Der Fahrer des vorfahrtsberechtigten PKW wurde nicht verletzt. Der Gesamtschaden der totalbeschädigten Fahrzeuge wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt und die Unfallstelle um 11.50 Uhr wieder freigegeben.

Schwerer Verkehrsunfall am "Gunzenauer Kreuz" - Erstmeldung FREIENSTEINAU - Der Polizeistation Lauterbach wurde um 10:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gemeldet. Eine Person ist offenbar eingeklemmt. Rettungskräfte sind vor Ort, ein Rettungshubschrauber ist angefordert. Es wird nachbe-richtet.

Rückfragen bitte an:

Eisenbach, PHK
geschrieben von:
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung