Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Heckscheibe eingeschlagen, Einbruch in Mehrfamilienhaus, Kennzeichen gestohlen, Verlorene Geldbörse unterschlagen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 02.08.016

Heckscheibe eingeschlagen Alsfeld/Eudorf - An einem blauen Audi schlugen unbekannte Täter am Montag, zwischen 1 Uhr und 6:30 Uhr, in der Ziegenhainer Straße in Alsfeld/Eudorf die Heckscheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Mehrfamilienhaus Schlitz - In ein Mehrfamilienhaus brachen unbekannte Täter am Sonntag, zwischen 12 Uhr und 22:30 Uhr in der Straße "Auf der Hall" in Schlitz ein, gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nichts. Zunächst stieg ein Einbrecher auf einen Tisch und wollte von da aus ein Fenster öffnen. Die "Steighilfe" gab aber unter der Last des Ganoven nach und brach zusammen. Anschließend öffneten die Unbekannten mit Gewalt noch zwei Kellerfenster. Ohne Beute verließen sie den Tatort wieder. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Waschstraße aufgebrochen, Kennzeichen gestohlen Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden - Aus der Autowaschstraße auf dem Gelände der ehemaligen Molkerei in Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden stahlen Unbekannte von einem weißen Fiat Ducato die beiden Kennzeichen FB-CZ 221. Die Tat ereignete sich am Montag, gegen 12 Uhr. Zuvor hatten die Täter die Waschhalle aufgebrochen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Verlorene Geldbörse unterschlagen Lauterbach - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, fanden unbekannte Täter in der Innenstadt von Lauterbach zwischen dem 29. Juni und 23. Juli eine verloren gegangene Geldbörse und nahmen diese mit. Anschließend holten die Unbekannten einige Hundert Euro Bargeld sowie eine EC-Karte und den Personalausweis heraus. Das Portemonnaie wurde in der Lauter wieder aufgefunden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: