Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt, Rasenmäher gestohlen, Blumenkübel gestohlen, Dieseldiebstahl, Pkw-Scheibe eingeschlagen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 27.07.2016

Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt ALSFELD - Beamte der Polizeistation Alsfeld erwischten am Dienstag einen 28-jährigen Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer seines Pkws in Lingelbach. Während einer Verkehrskontrolle kam bei den Polizisten der Verdacht auf, dass der 28-Jährige aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf Rauschgift eingenommen haben könnte. Ein Drogenschnelltest bestätigte die Vermutung. Der Mann musste mit zur Blutentnahme und sein Auto stehen lassen. Die Ordnungshüter erstatteten eine Anzeige gegen den Drogenkonsumenten wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rasenmäher gestohlen LAUTERBACH - Unbekannte Langfinger stahlen in der Dirlammer Straße einen Rasenmäher, der Marke "ALKO" aus dem Schuppen einer Kleingartenanlage zwischen dem 18. und 26. Juli. Wie die Täter in die Hütte gelangten, ist derzeit noch unklar. Der Benzinrasenmäher hat einen Wert von circa 350 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Blumenkübel gestohlen LAUTERBACH - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten unbekannte Diebe in der Zeit vom 1.7.2016 bis 4.7.2016 Blumen sowie Blumenkübel im Wert von circa 200 Euro im Stadtgebiet von Lauterbach. In der Straße "Am Eichberg" nahmen die Täter einen Blumenkübel und weiße Geranien aus einem Blumenkasten in der Straße "Am See" mit. Weiterhin beschädigten die Unbekannten eine Leuchte in der "Caprivastraße". Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Dieseldiebstahl ALSFELD - Im Bereich einer Baustelle in der Straße "Oberste Elpersweide" zapften unbekannte Täter circa 70 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank eines Lkws. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag, 17 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr. Die Täter öffneten gewaltsam den Tankdeckel und verursachten einen Sachschaden von etwa 100 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw-Scheibe eingeschlagen ALSFELD - In der Altenburger Straße schlugen unbekannte Täter am Dienstag, zwischen 7 Uhr und 15:30 Uhr die Glasscheibe eines blauen Dacia/Sandero ein und flüchteten unbemerkt. An dem Fahrzeuges entstand ein Sachschaden von circa 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: