Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Hilflosen Mann bestohlen, Versuchter Wohnungseinbruch, Heckenbrand

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 26.07.2016

Hilflosen Mann bestohlen ALSFELD - Dreiste Diebe stahlen einem hilflosen Mann am Freitag, gegen 16 Uhr im Erlenpark in Alsfeld sein Handy, ein Samsung Galaxy S5 sowie Bargeld im Gesamtwert von circa 190 Euro. Der Geschädigte verlor während seines Spaziergangs für wenige Minuten sein Bewusstsein. Die Täter nutzten die Situation aus und entwendeten dem auf einer Parkbank liegenden Mann sein Hab und Gut. Anschließend suchten sie das Weite. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Versuchter Wohnungseinbruch GREBENHAIN - Unbekannte Täter scheiterten bei dem Versuch zwischen dem 20.07.2016 und 25.07.2016 in der Straße "Waldmühle" in Zahmen in ein Wohnhaus einzubrechen. Nachdem es den Ganoven nicht gelang, über eine Terrassentür in das Wohngebäude einzudringen, gaben sie ihr weiteres Vorhaben auf und flüchteten unbemerkt. Es entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Heckenbrand ALSFELD - Auf einem Grundstück in der Straße "In der Rambach" kam es am heutigen Dienstagmorgen, gegen 2:00 Uhr zu einem Heckenbrand. Zwei junge Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren bemerkten das Feuer und alarmierten die Anwohner sowie Feuerwehr und Polizei. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld konnten den Brand schnell löschen. Über die genaue Ursache des Feuers können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Die beiden Zeugen aber auch weitere Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Alsfeld 06631/974-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: