Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

09.12.2015 – 12:04

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Fahndungserfolg nach Vergewaltigungsserie in Alsfeld

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 09.12.2015

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei

Fahndungserfolg nach Vergewaltigungsserie in Alsfeld

Alsfeld - Wie bereits mehrfach berichtet, ereigneten sich am 26.12.2014 und am 08.02.2015 zwei schwere Sexualdelikte im Bereich Alsfeld, wobei es im ersten Fall beim Versuch blieb. Im zweiten Fall kam es hingegen in Höhe der Landgraf-Herrmann Straße 20 zu einer vollendeten Vergewaltigung einer heute 48 Jahre alten Frau, die sich gerade auf dem Weg zur Arbeit befand. Bei dem Übergriff wurde das Tatopfer erheblich verletzt. Im Laufe der umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei, die zur Aufklärung des Falles die "AG Leder" eingerichtet hatte, wurde in den letzten Monaten insbesondere eine Vielzahl von Zeugen vernommen, Phantombilder veröffentlicht und DNA - Spuren untersucht und ausgewertet.

Ende Oktober 2015 konnten die gesicherten DNA - Spuren schließlich einer 35-jährigen männlichen Person aus Rumänien zugeordnet werden, die im tatrelevanten Zeitraum als Saisonarbeiter in der Baubranche im Vogelsbergkreis eingesetzt war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde am 30.10.2015 vom zuständigen Amtsgericht Haftbefehl gegen den rumänischen Tatverdächtigen erlassen und sogleich die internationale Fahndung eingeleitet. Der Tatverdächtige konnte aufgrund des Europäischen Haftbefehls Mitte November 2015 in einem kleinen rumänischen Dorf namens Prundeni festgenommen werden. Er sitzt derzeit in Auslieferungshaft.

Weitere Auskünfte behält sich die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Gießen vor.

Staatsanwalt Thomas Hauburger Staatsanwaltschaft Gießen - Pressestelle - 0641/934-3215

   Wolfgang Keller, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und 
Öffentlichkeitsarbeit
   - Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341 
     Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: 
  pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de 
  WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de 

Rückfragen bitte an:

Staatsanwalt Thomas Hauburger
Staatsanwaltschaft Gießen
- Pressestelle -
0641/934-3215

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)