Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

11.11.2015 – 12:17

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Handtasche gestohlen, Trickdiebstahl, Pkw-Reifen platt gestochen

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 11.11.2015

Handtasche gestohlen LAUTERBACH - In der Poststraße in Lauterbach stahl am Dienstag, gegen 20:45 Uhr ein unbekannter Täter einer 74-Jährigen Frau ihre Handtasche aus dem Auto. Nachdem die Dame ihre Tasche samt Portemonnaie und Handy, der Marke "Nokia" hinter den Rücksitz ihres Fahrzeuges verstaut hatte und ins Auto eingestiegen war, riss der Dieb die hintere Tür auf, griff nach der Beute und flüchtete. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Dunkle Gestalt, etwa 1,75 Meter groß, bekleidet mit dunklem Kapuzen-Shirt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Trickdiebstahl SCHLITZ - Einem unbekannten Trickdieb gelang es am Dienstag, gegen 9:50 Uhr in einem Tattooladen in der Straße "Ringmauer" in Schlitz ein Smartphone aus dem Büro zu stehlen. Der Unbekannte benutzte als Ablenkungsmanöver einen handgeschriebenen Zettel, mit dem er um Geld bettelte. Zugleich drängte er die Geschädigte ins Büro und entwendete hier das Mobiltelefon. Nachdem der Angestellten es gelungen war, den Mann wieder los zu werden, bemerkte sie erst den Verlust. Das gestohlene Handy, der Marke "Samsung" hat einen Wert von rund 400 Euro. Der männliche Tatverdächtige ist circa 25 bis 30 Jahre alt mit südländischer Herkunft. Er ist etwa 1,65 Meter groß und hat dunkle kurze Haare. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw-Reifen platt gestochen LAUTERBACH - Auf einem Parkplatz vor einer Praxis in der Straße "An der Wascherde" in Blitzenrod stach ein unbekannter Täter die Vorderreifen eines schwarzen VW/Golf platt. Die Tat ereignete sich am vergangenen Freitag, zwischen 18:15 Uhr und 23:30 Uhr. Der entstandene Schaden beträgt circa 130 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)