Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Medieninformation vom 17.11.2014

Lauterbach (ots) - Einbruch in Wohnung ALSFELD - Durch das Wohnzimmerfenster stiegen unbekannte Einbrecher am vergangenen Freitag, zwischen 14 und 23 Uhr in ein Einfamilienhaus im Wiesenweg in Alsfeld ein. Nachdem sie das Fenster aufgebrochen hatten durchsuchten sie die Wohnung. Offensichtlich ließen sie aber vorzeitig von ihrem Tun ab und zogen ohne Beute davon. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kripo Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Werkzeug gestohlen ALSFELD - Der Hausmeister der Max-Eyth-Schule beschäftigte sich am vergangenen Donnerstag in der Zeit zwischen 13 und 13:30 Uhr mit Reparaturarbeiten im Bereich der Eingangshalle. Diesen Zeitraum nutzte ein unbekannter Dieb und stahl ein sogenanntes Multifunktionswerkzeug "Leatherman charge" welches bei den Handwerksarbeiten benutzt wurde. Zum genannten Zeitpunkt war Pause in der Schule und die Schulhalle mit Schülern stark frequentiert. Das Werkzeug hat einen Wert von ca. 140 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fremdenfeindliche Parolen ALSFELD - Am vergangenen Freitagmorgen entdeckte ein Anwohner fremdenfeindliche Parolen im Durchgang zwischen "Katzenborn" und dem Parkplatz einer benachbarten Firma. Dort waren von einem Unbekannten mit einem schwarzen Stift volksverhetzende Sprüche auf eine weiße Mauer und daneben stehende Mülltonnen aufgeschrieben worden. Am frühen Freitagmorgen, gegen 1 Uhr war in diesem Bereich lautstark eine Gruppe von 4-5 jungen Männern im Alter von Anfang bis Mitte Zwanzig aufgetreten. Diese seien anschließend in eine nahe gelegene Gaststätte eingekehrt. Der Sachschaden wird mit 200 Euro angegeben. Hinweise zu der Straftat, insbesondere über die Identität der beschriebenen Personengruppe erbittet die Polizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hirsch erlegt - Fall von Jagdwilderei GREBENHAIN - In der Zeit von Mittwoch bis Freitag der vergangenen Woche erlegte in unbekannter Wilderer eine etwa 80 Kilogramm schwere Hirschkuh in der Gemarkung "Altes Schwimmbad" in Ilbeshausen. Das Wild lag dort auf einer Wiese in der Nähe des Sportplatzes. Die Polizei geht davon aus, dass die Hirschkuh waidgerecht mit einem Gewehr aus einer geringen Distanz erlegt wurde. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Milchpackung aus Anhänger gestohlen LAUTERBACH - Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht zum Sonntag, aus einem auf dem Parkplatz "An der Bleiche" abgestellten LKW-Anhänger, eine geringe Anzahl von Sojamilchpackungen. Der Schaden wird als geringwertig bezeichnet. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Exhibitionist festgenommen LAUTERBACH - Ein 44jähriger Mann aus Alsfeld wurde am Samstagnachmittag von Passanten beobachtet, wie er an der Bushaltestelle am Lauterbacher Bahnhof mit entblößtem Unterkörper onanierte. Die Polizei nahm kurz darauf den erheblich alkoholi-sierten Mann vorläufig fest. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Auto zerkratzt LAUTERBACH - Am Samstagvormittag, zwischen 10:30 und 12:15 Uhr zerkratzte ein Unbekannter mit einem Werkzeug oder Schlüssel das Heck eines grünen VW Beetle in der Rimloser Straße in Lauterbach. Kurz zuvor waren in diesem Bereich "Bettler" wahrgenommen worden, die von Haus zu Haus gingen. Laut Zeugenaussagen kann es sich um Personen aus dem süd- / bzw. südosteuropäischen Raum gehandelt haben. Ein Tatzusammenhang mit den bettelnden Personen kann derzeit nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Der Schaden wird auf 600 Euro beziffert. Hinweise zur Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hochwertiges Werkzeug entwendet SCHOTTEN - Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Firmengebäude in der Straße "Auf der Oberwiese" im Schottener Ortsteil Rainrod ein. Es handelt sich dabei um das dort ansässige Gewerbegebiet. Dort entwendeten sie umfangreiches Werkzeug wie Ratschenkästen, komplette rot lackierte Werkstattrollwagen, Druckluftzubehör und zahlreiches elektrisch betriebenes Handwerkzeug. Das Diebesgut hat einen Wert von mehreren Zehntausend Euro. Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter ein Fahrzeug zum Abtransport des Werkzeuges eingesetzt haben muss. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kripo Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Buntmetalldiebe unterwegs WARTENBERG - In der zurückliegenden Woche zwischen Sonntag dem 9. November und vergangenem Samstag klauten dreiste Diebe Fensterbankabdeckungen, Fallrohre, Dachrohre und diverse andere Verkleidungen aus Kuper von einem Wochenendhaus "In den Steinigen Gärten" im Wartenberger Ortsteil Angersbach. Die Diebe hatten die Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt und das Material, welches sie zum Teil einfach herausgerissen hatten, mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen an:
Hasso Hofmann, EPHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-110
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: