Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Dieseldiebstahl, Autos verkratzt, Trickdiebstahl, Daunenjacke von Ständer gestohlen,

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 12.11.2014

Dieseldiebstahl Gemünden (Felda) - Auf dem Parkplatz "Dottenberg" an der Bundesautobahn A5 Richtung Kassel stahlen unbekannte Täter aus einem Lkw etwa 150 Liter Diesel zwischen Montag, 17:30 Uhr und Dienstag, 7:30 Uhr. Die Unbekannten öffneten den Tank und zapften den Kraftstoff ab. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Autos verkratzt Lauterbach - Auf dem Gelände eines Autohändlers in der Vogelsbergstraße verkratzten unbekannte Randalierer zwischen Montag, 18:15 Uhr und Dienstag, 8 Uhr, an drei Ausstellungsfahrzeugen die Motorhauben. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Trickdiebstahl Alsfeld - Auf dem Wendeparkplatz vor dem Alsfelder Krankenhaus gelang es einem unbekannten Trickdieb, einem älteren Autofahrer am Dienstag, gegen 12:50 Uhr, 250 Euro aus der Geldbörse zu stehlen. Der Täter hielt den Fahrer an und öffnete die Beifahrertür. Anschließend wollte der Ganove von dem gutgläubigen Herrn ein Zwei-Eurostück gewechselt haben. Während des Wechselvorganges griff der Dieb unbemerkt in das Portemonnaie des Mannes und gelangte so an seine Beute. Bis der Diebstahl bemerkt wurde, war es schon zu spät. Nach der Tat war der Langfinger in einen weißen Pkw, in dem ein weiterer Tatverdächtiger am Steuer saß, eingestiegen und davon gefahren. An dem Auto waren Kennzeichen mit vermutlich rumänischer Zulassung angebracht. Der Haupttäter soll etwa 30 Jahre alt und osteuropäische Herkunft gewesen sein.

Daunenjacke von Ständer gestohlen Alsfeld - Von einem Ständer eines Sportgeschäftes in der Mainzer Gasse in Alsfeld entwendete ein unbekannter Täter am Montag, zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr, eine bordeauxrote Daunenjacke. Die Jacke hat einen Wert von circa 45 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einer verdächtigen, männlichen Person, die Mitte 40 Jahre alt und 1,70 Meter groß gewesen sein soll. Der vermutlich aus dem osteuropäischen Raum stammende und gebrochen Deutsch sprechende Mann hatte schwarze, kurze Haare und war von kräftiger Gestalt. Bekleidet war mit einer dunklen Stoffhose und einem blauen Pullover. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: