Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Medieninformation vom 30.06.2014

Lauterbach (ots) - Mülltonne in Brand gesetzt GEMÜNDEN - Unbekannte haben am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr eine Mülltonne, die hinter einer Gaststätte in der Ohmstraße in Burg-Gemünden stand, in Brand gesetzt. Ein Schaden entstand nicht. Eine Hausbewohnerin wurde auf den aufsteigenden Rauch aufmerksam. Durch das sofortige Handeln eines Bewohners konnte der Brand durch Ablöschen mit Wasser gelöscht werden. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Kipper gestohlen GEMÜNDEN - Unbekannte Diebe entwendeten zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagnachmittag einen rot/grünen einachsigen Dreiseitenkipper der Marke Diedam aus einer Maschinenhalle in der Feldgemarkung zwischen der Bundesautobahn 5 und Burg-Gemünden. Aufgrund des Alters des Anhängers wird von einem geringen Schaden ausgegangen. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Sperr- und Sondermüll illegal entsorgt LAUTERBACH - Unbekannte entsorgten widerrechtlich ihren Abfall, darunter ein Sofa, einen Tisch, ein Fernsehgerät und andere diverse Kleinteile. Die Tatzeit liegt in den vergangenen Wochen und Monaten auf einem Parkplatz zwischen Heblos und der Bundesstraße 254. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Auto zerkratzt LAUTERBACH - Der oder die Täter zerkratzten einen schwarzen BMW in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen in der Hintergasse in Lauterbach. Der Schaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Mofa widerrechtlich gefahren MÜCKE - In der Kirschgartenstraße in Nieder-Ohmen nahm ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag ein rotes Honda-Moped an sich und fuhr vom dortigen Hof. Das Mokick im Wert von 500 Euro wurde noch am gleichen Tag in der Gemarkung Mücke wieder aufgefunden. Die Polizei sucht weiterhin den Täter. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Tageseinnahmen gestohlen Freiensteinau - Unbekannte Täter entwendeten am Freitag zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr die Tageseinnahmen aus einem Dorfladen in der Straße "Zum See" in Nieder-Moos. In einem günstigen Moment betraten der Dieb oder die Diebe das Geschäft und steckten sich die Geldtasche ein. Anschließend suchten sie mit den Einnahmen von wenigen Hundert Euro das Weite und warfen die Geldtasche fort. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen an:
Hasso Hofmann, PHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-110
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: