Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

18.03.2014 – 16:25

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Schwerer Verkehrsunfall in Homberg (Ohm) (Abschlussmeldung)

Lauterbach (ots)

Medieninformation vom 18.03.2014

Erstmeldung

Schwerer Verkehrsunfall in Homberg (Ohm) Homberg (Ohm) - Gegen 13:15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Frankfurter-Straße in Homberg (Ohm). Drei Rettungsfahrzeuge sowie die Feuerwehr sind im Einsatz. Zum Unfallhergang und über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Es wird nachberichtet.

Abschlussmeldung

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf befuhr den Ostring Stadtauswärts. In einer scharfen Rechtskurve geriet er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem entgegenkommenden Fahrzeug aus dem Vogelsbergkreis zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer und ein Beifahrer, der in dem Wagen aus dem Vogelsbergkreis saß, verletzt. Drei Rettungsfahrzeuge brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Die Feuerwehr von Homberg (Ohm) reinigte die Unfallstelle von ausgelaufenen Bindemitteln und sicherte diese ab. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Die Fahrbahn war für eine kurze Zeit voll gesperrt.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)