Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Polizei bittet um Mithilfe nach Einbruch in Juweliergeschäft (Foto in my news aktuell)

Fahndungsfoto

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 13.03.2014

Polizei bittet um Mithilfe nach Einbruch in Juweliergeschäft Alsfeld - Wie die Polizei bereits berichtete, waren am 4. Februar unbekannte Täter gegen drei Morgens mit brachialer Gewalt in ein Juweliergeschäft in der Fußgängerzone in Alsfeld eingebrochen. Die Täter erbeuteten dabei Schmuck im Wert von cirka 40000 Euro. Mindestens zwei Täter waren in der Nacht an dem Bruch beteiligt gewesen. Sie trugen eng anliegende schwarze Kleidung und dunkle Mützen. Ein Täter sei etwa 1,85 Meter groß, der Andere etwas kleiner gewesen. Einer trug eine schwarze Tasche über der Schulter. Beide Personen sollen sich in einer nicht näher definierten ausländischen Sprache unterhalten haben. Die Ermittler fahnden mit Hochdruck nach den Einbrechern und bitten die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Wer kann Hinweise zu dem Einbruch oder dem Tatverdächtigen auf dem Fahndungsfoto geben. Zeugen können sich bei der Kriminalpolizei Alsfeld unter der Telefonnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache melden.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: