Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: "Wenn die Liebe hinfällt"

Gelsenkirchen (ots) - Freitag, 19.10.2018, 10:05 Uhr 45881 Gelsenkirchen-Schalke, Liebfrauenstraße

Nach Streitigkeiten mit seiner Ex-Lebensgefährtin, beide wohnen im gleichen Haus, musste ein 58-jähriger Gelsenkirchener ägyptischer Herkunft dem Polizeigewahrsam zugeführt werden, da er sich nicht beruhigen wollte. Als er ergriffen wurde, riss er sich los, wischte Gegenstände vom Tisch, griff nach einem Schraubendreher und schlug mit diesem in Richtung der eingesetzten Beamten. Dabei rief er, dass er die Beamten töten wolle und sie platt machen werde. Der Angriff konnte abgewehrt werden, der 58-Jährige wurde überwältigt und gefesselt dem Gewahrsam zugeführt, von wo er nach seiner Beruhigung entlassen wurde. Die 39-jährige Ex-Freundin wird woanders unterkommen, um zukünftigen Streitereien aus dem Weg zu gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
EPHK Ellermann
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: