Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

21.07.2018 – 12:55

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Exhibitionist am Berger See - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen (ots)

Am Freitag, 20.07.2018, gegen 15.15 Uhr, zeigte sich ein noch unbekannter Mann in schamverletztender Art und Weise gegenüber einer 68-jährigen Spaziergängerin, die sich zu diesem Zeitpunkt auf einem Fußweg rund um den Berger See aufhielt. Der Mann wird als ca. 40 - 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, von normaler Figur und Deutscher beschrieben. Er trug ein Basecap.

Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können, melden sich bitte bei der Kriminalwache (Tel.: 0209-365-8240) oder dem Fachkommissariat KK 11 (Tel.: 0209-365-7112).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
EPHK Honnen
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung