Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

13.07.2018 – 15:02

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Unbekannte entwenden Kompletträder bei Autohändler in Buer - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen (ots)

Bislang unbekannte Personen haben in der Zeit von Mittwoch, dem 11.07.2018, circa 18:00 Uhr, bis Donnerstag, den 12.07.2018, circa 13:00 Uhr, Fahrzeugteile von dem Gelände eines Autohändlers auf der Devesestraße in Buer entwendet. Dabei beschädigten sie insgesamt 27 Fahrzeuge. Die Unbekannten verschafften sich Zugang zu dem Gelände der Firma und demontierten sämtliche Räder der dort abgestellten Wagen. Die Polizei sucht Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben, Angaben zu dem Verbleib der gestohlenen Räder und/oder der flüchtigen Täter, sowie zu deren Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365-8211 (KK22) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen